Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Pflichtinformationen

1.    Datenschutz und Privatsphäre bei Spörk Antriebssysteme GmbH

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der Spörk Antriebssysteme GmbH, Nobelstraße 2, A- 2542 Kottingbrunn (im Folgenden SPÖRK) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Spörk Antriebssysteme GmbH
CCK Businesspark, Nobelstraße 2
Telefon: +43 (0) 2252 711 10-0
E-Mail: info@spoerk.at

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

2.    Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

3.    Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

4.    Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

5.    Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

6.    Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

7.    Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

8.    Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

9.    Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

10.Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Allgemeine Hinweise

1. Welche meiner persönlichen Daten werden gesammelt?

Spörk Antriebssysteme sammelt Daten auf mehrere Arten. Bestimmte persönliche Daten werden bei der Registrierung Ihrer Stammdaten gesammelt. Anlässlich der Registrierung fragen wir nach Benutzername, Kennwort, Kundennummer, Ihrer Firma bzw. Ihrem Namen, Ihrer Ust-Identnummer,  Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und E-Mail Adresse. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Bestellungen auf Wunsch zu bestätigen und Sie über den Bestellstatus zu informieren bzw. Sie über Produkt- und Dienstleistungsangebote unseres Unternehmens zu informieren.

Außerdem sammeln wir über Cookies Informationen zur Nutzung der Webseite in Zusammenarbeit mit Google Analytics.

2. Welche Cookies gibt es und wie werden Sie genutzt?

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.
Spörk Antriebssysteme speichert während Ihres Besuchs des Spörk Webshops Cookies auf Ihrem Rechner, um wichtige Funktionen des Online-Shops zu ermöglichen. Wenn Cookies blockiert werden ist es nicht möglich, sich auf der Webseite einzuloggen oder Produkte im Warenkorb zu speichern.

Nach dem Verlassen der Webseite verbleiben Cookies auf Ihrem Rechner, um den Inhalt des Warenkorbs zu speichern. Ihr Warenkorb kann dann bei folgenden Besuchen angezeigt werden. In den Cookies sind keine persönlichen Daten, wie Name, Adresse oder Login Details enthalten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Unsere Cookies enthalten keine Viren oder ähnlichen Code, der Schaden auf Ihrem PC anrichten kann.

Einstellungen zu Cookies können in Ihrem Browser (Internet Explorer, Firefox, o.ä.) vorgenommen werden. Falls es hierzu besondere Richtlinien in Ihrem Unternehmen gibt, wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator. Bei Fragen zu Cookies stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 02252/711 10-36 zur Verfügung.

2.1. Was ist ein Cookie und wie verwendet der Spörk Webshop Cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die Daten enthält (eine Folge von Buchstaben und Zahlen); diese Datei wird von einem Webserver an einen Webbrowser übermittelt, wenn Sie eine Webseite besuchen, und wird dann von dem Browser gespeichert. Die entsprechende ID wird in der Folge jedes Mal dann, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, zurück übermittelt.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Cookies enthalten keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Es ist jedoch möglich, dass persönliche Informationen, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, von uns mit den in Cookies gespeicherten und über diese erhaltenen Informationen in Verbindung gebracht werden.

Wir verwenden die Informationen, die wir aus Ihrer Verwendung der Cookies erhalten, zu folgenden Zwecken:

  • Um Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite besuchen
  • Um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu optimieren
  • Um die Verwendung der Webseite zu analysieren
  • Zur Verwaltung der Webseite
  • Um Betrug zu vermeiden und die Sicherheit der Webseite zu steigern
  • Um unsere Webseite für Sie zu personalisieren (durch gezielte Nachrichten, die für Sie interessant sein können)
  • Um Ihren Weg durch unsere Webseite zu verfolgen, wodurch gewisse Funktionen ermöglicht werden (Beispiele: Hinzufügen/Entfernen von Produkten zum/in den Warenkorb, Abschließen eines Einkaufs an der Kasse)

Wenn Sie Ihrem Bestellformular Artikel hinzufügen, dann aber entscheiden, während des Besuches keinen Einkauf zu tätigen, speichern wir die Referenznummer des Bestellformulars aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit im Cookie, damit Sie das Formular bei Ihrem nächsten Besuch erneut aufrufen können.

2.2. Ist es sicher, Cookies zu aktivieren?

Ja. Cookies sind nur kurze Datenfolgen, die allein keinerlei Operationen durchführen können. Wir empfehlen, Webbrowsern die Annahme von Cookies von unserer Webseite zu erlauben.

2.3. Wie bearbeite ich meine Cookie-Einstellungen?

Um Cookies zu aktivieren, folgen Sie den untenstehenden Anweisungen, die für Ihren jeweiligen Browser gültig sind.

Microsoft Internet Explorer

  • Wählen Sie „Internetoptionen“ im Menü „Extras“
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“
  • Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf die Schaltfläche „Standard“
  • Klicken Sie auf OK

Safari

  • Öffnen Sie Safari, falls erforderlich
  • Wählen Sie Safari > Einstellungen, und klicken Sie dann auf Datenschutz
  • Bestimmen Sie im Bereich „Cookies blockieren“, ob und wann Safari Cookies von Webseiten annehmen soll

 

Mozilla Firefox

  • Rufen Sie das Menü „Extras“ auf
  • Wählen Sie „Einstellungen“
  • Wählen Sie das Symbol „Datenschutz“ aus
  • Markieren Sie das Kontrollfeld, durch welches Webseiten der Einsatz von Cookies erlaubt wird
  • Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern

2.4. Welche Arten von Cookies werden verwendet?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies verweigert. Bedenken Sie dabei jedoch, dass Ihnen dann bestimmte personalisierte Funktionen unserer Webseite nicht mehr zur Verfügung stehen.
Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies:

Session-Cookies – Das sind temporäre Dateien, die nur während Ihres Aufenthalts (Session) auf unserer Webseite gültig sind. Normalerweise löscht Ihr Browser solche Cookies, sobald Sie ihn schließen.

Dauerhafte Cookies – Diese Dateien sind über eine Browser-Session hinaus gültig (Beispiel: Wenn Sie sich auf einer Webseite anmelden und diese später wieder besuchen, dann hat die Webseite gelernt, wer Sie sind, und zeigt eine entsprechende Begrüßung an). Ein solches Verhalten wird durch dauerhafte Cookies ermöglicht.

2.5. Cookies blockieren

Die meisten Browser verfügen über eine Option zum Blockieren von Cookies. Ein Beispiel dafür:

  • In Internet Explorer können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie „Extras“, „Internetoptionen”, „Datenschutz“ klicken und dann unter Verwendung des Schiebereglers „Alle Cookies blockieren“ wählen.
  • In Mozilla Firefox können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie „Extras“ und dann „Einstellungen” klicken und „Cookies von Sites annehmen“ im Bereich „Datenschutz“ deaktivieren.

Allerdings wirkt sich das Blockieren aller Cookies negativ auf die Benutzbarkeit zahlreicher Webseiten aus.

2.6. Cookies löschen

Sie können natürlich auch bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen:

  • Wenn Sie Internet Explorer verwenden, müssen Sie die Cookie-Dateien manuell löschen (eine entsprechende Anleitung finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835).
  • Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden und Cookies löschen wollen, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Cookies gelöscht werden, wenn Sie die Option „Private Daten entfernen“ nutzen (diese Einstellung ändern Sie, indem Sie „Extras“, „Optionen“, „Einstellungen“ und „Datenschutz“ klicken) und auf „Neueste Chronik löschen“ im Menü „Extras“ klicken.

Dies kann sich negativ auf die Benutzbarkeit zahlreicher Webseiten auswirken.

2.7. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
  • Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Web Analyse

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistung von Google Analytics

3.1 Google Analytics
Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

3.2 IP Anonymisierung

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

3.3 Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

3.4Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link:https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

3.5 Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google:https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

3.6 Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

4. Wie werden meine Daten genutzt?

Spörk Antriebssyteme sammelt Ihre Daten hauptsächlich zu dem Zweck, Ihre Bestellungen zu bearbeiten sowie um die Webseite mit relevanten Informationen zu versehen, wenn Sie die Webseite besuchen. Spörk Antriebssysteme  untersucht auch Demographie, die Interessen und das Verhalten der Kunden anhand der Daten, die wir von Ihnen anlässlich der Registrierung oder einer Werbemaßnahme oder von unseren Rechner Log Dateien oder durch Umfragen erhalten. Diese Analysen helfen uns, unsere Kunden besser zu verstehen und zu betreuen. Die Daten werden anonymisiert erstellt und analysiert. Wir verwenden Ihre Daten außerdem gelegentlich für Direktmarketing-Maßnahmen.

5. Wer sammelt meine Daten?

Ihre persönlichen Informationen, die Sie auf der Webseite hinterlegen, werden von Spörk Antriebssysteme  gespeichert. Bitte beachten Sie, dass es auf www.spoerk-shop.com Links zu anderen Webseiten und Plugins gibt, die evtl. persönlich identifizierbare Daten über Sie speichern können. Spörk Antriebssysteme  übernimmt für Links und Plugins anderer Anbieter keine Verantwortung für deren Inhalte oder für eine datenschutzkonforme Verwendung persönlicher Daten. Die Inhalte und Angebote anderer Anbieter unterliegen nicht der Datenschutzerklärung von Spörk Antriebssysteme.

6. Von wem werden diese Daten noch genutzt?

Alle Daten, die auf der Spörk Antriebssysteme  Webseite gesammelt werden, werden ausschließlich von Spörk Antriebssysteme verwendet. Spörk Antriebssysteme verkauft, vermietet, verpachtet oder überlässt nie Informationen an Dritte, anhand derer Kunden identifiziert werden können. Zu beachten ist jedoch, dass es auf der Internetseite von Spörk Antriebssysteme  Cookies, Logfiles, Plugins udgl. anderer Unternehmen (dritter Personen) sowie Links zu anderen, nicht von Spörk Antriebssysteme  betriebenen Internetseiten gibt, wodurch eventuell personenbezogene Daten über Sie von anderen Unternehmen (dritten Personen) gespeichert werden können. Insbesondere ist es schon durch das bloße Benützen unserer Internetseite möglich, dass Ihre IP-Adresse anderen Unternehmen (dritten Personen) bekannt wird und dadurch Sie betreffende, personenbezogene Daten anderen Unternehmen (dritten Personen) bekannt werden und von diesen gespeichert oder sonst wie elektronisch verarbeitet werden. Spörk Antriebssysteme  hat keinen Einfluss auf den Umfang jener Daten, die mit Hilfe von Cookies, Logfiles, Plugins udgl. von anderen Unternehmern (dritten Personen) erhoben werden. Spörk Antriebssysteme  übernimmt für solche Cookies, Logfiles, Plugins udgl. sowie für Links zu anderen, nicht von Spörk Antriebssysteme  betriebenen Internetseiten keine Verantwortung, insbesondere nicht für den Inhalt solcher Internetseiten oder für eine datenschutzkonforme Verwendung personenbezogener Daten durch andere Unternehmen (dritte Personen). Auch unterliegen die Inhalte und Angebote anderer Unternehmen (dritter Personen) nicht der Datenschutzerklärung von Spörk Antriebssysteme.

Spörk Antriebssysteme  darf Ihre Daten weiters in Ausnahmefällen bekanntgeben, und zwar dann, wenn wir berechtigten Grund zur Annahme haben, dass dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von Spörk Antriebssysteme  vor einer Behörde notwendig ist oder zwecks Identifizierung von und Kontaktaufnahme mit Personen, die Rechte von Spörk Antriebssysteme, den Besuchern dieser Webseite oder von sonstigen Dritten gefährden könnten. Spörk Antriebssysteme  kann weiters Informationen dann mitteilen, wenn wir nach bestem Wissen davon ausgehen können, dass das Gesetz dies verlangt.

Spörk Antriebssysteme  Handels GmbH ist beim Datenverarbeitungsregister unter der DVR-Nr. 0922579 eingetragen.

7. Was ist bei der Nutzung von Plugins sozialer Netzwerke zu beachten?

Spörk Antriebssysteme  verwendet verschiedene Plugins sozialer Netzwerke, wie etwa Facebook, XING etc. Wenn Sie eine unserer mit solchen Plugins versehenen Internetseiten aufrufen, wird eine Verbindung mit den Servern dieser Netzwerke hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird von diesen Netzwerken direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die sozialen Netzwerke mithilfe dieser Plugins erheben, jedenfalls erhalten diese aber die Information, dass Sie unsere Internetseiten aufgerufen haben. Auch wenn Sie kein Mitglied dieser sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass diese Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringen und speichern.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, finden Sie in deren Datenschutzhinweisen. Sofern Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Nutzung der Plugins ausloggen. In der Regel ist es zudem möglich, Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, z.B. mit dem „Facebook Blocker“.

8. Welche Möglichkeiten habe ich in Bezug auf Sammlung, Verwendung und Verteilung meiner Daten?

Wir übermitteln Ihnen gelegentlich E-Mails über unsere Produkte & unsere Dienstleistungen. Wir werden Ihnen darüber hinaus Werbematerial über unsere Produkte, unser Service und unsere Webseite, von dem wir glauben, dass es für Sie von Interesse ist, senden. Diese Zusendungen werden ausschließlich von Spörk Antriebssysteme   versandt. Wenn Sie diese E-Mails nicht erhalten wollen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich davon abzumelden unter abmeldung@spoerk.at . Sollten Sie von uns keine sonstigen Werbemitteilungen erhalten wollen, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter der Adresse:

A-2542 Kottingbrunn, Nobelstraße 2, mittels Fax unter der Fax-Nr. 02252/711 10-29 oder telefonisch unter 02252/711 10-0 oder per E-Mail an die Adresse info@spoerk.at.

9. Wie habe ich Zugang zu meinen Daten, wie kann ich meine Daten aktualisieren oder löschen?

Sie können Ihre persönlichen Angaben jederzeit im Bereich "Mein Konto" ändern. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich Zugang zur Seite zu verschaffen, nehmen Sie bitte mit uns unter 02252/711 10-0 Kontakt auf.

10. Wie werden finanzielle Daten behandelt?

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).  Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Es kann zwar niemand einen absoluten Schutz garantieren, wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

11. Zum Schutz gegen Verlust, Missbrauch oder Veränderung Ihrer Daten gesetzte Sicherheitsmaßnahmen.

Ihre Auftragsdaten und Ihre persönlichen Angaben sind mit einem Kennwort geschützt, sodass nur Sie Zugang zu diesen Daten haben. Sie können diese im Bereich "Mein Konto" ändern.

Bitte teilen Sie niemandem Ihr Kennwort mit. Spörk Antriebssysteme  wird niemals Ihr Kennwort in einem unaufgeforderten Telefonat oder E-Mail abfragen. Denken Sie auch daran, Ihr Browser-Fenster zu schließen, wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, um sicherzustellen, dass Dritte keinen Zugang zu Ihren persönlichen oder Geschäftsinformationen erhalten, wenn Sie Ihren Computer mit jemand anderem teilen oder Ihr Computer an einem öffentlich zugänglichen Ort aufgestellt ist.

12. Zusatzinformation:

Sollten Sie hinsichtlich dieser Erklärung Fragen haben, wenden Sie sich bitte an info@spoerk.at. Wenn Sie keine Rückmeldung erhalten oder Ihre Anfrage nicht befriedigend beantwortet wird, wenden Sie sich bitte an Frau Silvia Mucha-Stumleitner:

Spörk Antriebssysteme GmbH
Nobelstraße 2, CCK Businesspark
A-2542 Kottingbrunn

Tel: +43 (2252) 711 10-27
Fax: +43 (2252) 711 10-29
E-Mail:
stumleitner@spoerk.at

Zuletzt angesehen
© Spörk Antriebssysteme GmbH